Wir sind
Bio zertifiziert!

Unsere Termine

Märkte und Messen

4./5.05.2019
Genießermarkt Niederstetten

(alte Turnhalle Niederstetten)

16.06.2019
offene Gärten Dettingen/Teck
(bei Fam. Kerner „Destilate“)

21.07.2019
Neigschmeckt Reutlingen
(Planie in Reutlingen)

10./11.08.2019
Gartenmarkt in Rechberghausen
(Gartenschaugelände)

17./18.08.2019
Genießermarkt beim Lagerhaus
(Gomadingen-Dapfen)

31.08./1.09.2019
Schafwoll-Aktion
(Oberstenfeld-Gronau)

23.11.2019
Lichterfest Neuffen
Es gibt Nudeln – frisch gekocht!
(Laden geöffnet)

15.12.2019
Weihnachtsmarkt Neuffen
(Ortskern – Auf der Mauer 6)

 




 

Die NudelHerstellung

Der Begriff Nudel (oder auch Teigware) bezeichnet heutzutage beliebig geformte Teigwaren, die vor dem Verzehr gekocht werden. Sie werden eingeteigt, dann geformt und getrocknet. Teigwaren (ausgenommen frische Teigwaren) enthalten einen Wassergehalt von höchstens 12 Prozent. Der Salzgehalt beträgt höchstens ein Prozent.

Bei der NudelHerstellung kommt es in erster Linie auf die Zutaten an.

Nudeln werden meist aus Hartweizengrieß oder Dinkel unter Zugabe von Wasser bzw. Ei hergestellt – seltener aus Mais, Hirse oder Reis – teilweise auch unter Zugabe von färbenden Zutaten, Kräutern und Gewürzen.

Aus ökologischer Verantwortung und gelebter Heimatverbundenheit verwende ich in der NudelProduktion überwiegend regionale Zutaten. So verarbeite ich i.d.R. Hartweizen und Dinkel als NudelRohstoff.

Experimente mit den Urgetreidesorten Emmer und Kamut oder auch anderen bekannten und unbekannten Getreidesorten finden in meiner NudelKüche regelmäßig statt – die Ergebnisse sprechen für sich.

Die Nudeln werden im Pressverfahren hergestellt, das heißt, der fertige Teig wird durch eine Matrize in Form gebracht. Viele meiner sogenannten "SonderFormen" werden auf Wunschvorlage meiner Kunden hergestellt genauso wie die. Die auf den Matrizen hergestellten Nudeln werden ebenfalls auf Wunsch exklusiv für den Kunden produziert.

Selbstverständlich ist der Kunde auch frei in der FarbGestaltung. Ob Naturfarbstoffe (Rote Beete, Paprika, Spinat, etc.) oder Lebensmittelfarben das obliegt ganz dem Wunsch des Kunden. Ich berate sie gerne.

 


Webdesign Susanne Sonneck